| 01:43 Uhr

Kardinal Marx: „Staat kann den Begriff der Ehe nicht umdefinieren“

Berlin. Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, sieht den Begriff der Ehe auf die Beziehung zwischen Mann und Frau beschränkt. So solle das auch bleiben, sagte der Erzbischof von München und Freising der „Welt am Sonntag“. Der Staat könne den Begriff der Ehe nicht einfach umdefinieren. Das sei nicht als Diskriminierung anderer Lebenspartnerschaften zu sehen. dpa