| 17:00 Uhr

Jamaika-Unterhändler ziehen in großer Runde Zwischenbilanz

Berlin. Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen sind am Nachmittag in großer Runde zusammengekommen, um über die bisherigen Sondierungsergebnisse zu beraten. Vor allem bei den Themenblöcken Klimaschutz und Migration waren nach ersten Beratungen in der vergangenen Woche erhebliche Differenzen geblieben. Beide Themen sollen nun am Donnerstag erneut aufgerufen werden. Am Montag hatten Teilnehmerkreise von einem konstruktiven Verlauf der Beratungen in kleiner Runde über die Themen Bildung, Arbeit, Rente, Gesundheit und Pflege sowie Inneres und Recht berichtet. dpa