| 22:54 Uhr

Jamaika-Runde verschiebt Streit-Themen Flüchtlinge und Klima

Berlin. Die Jamaika-Unterhändler haben wegen großer Differenzen ihre Verhandlungen über die Kernthemen Zuwanderung und Klimaschutz vertagt. Ein Abschluss der Gespräche über diese Punkte werde für kommende Woche angestrebt, hieß es von allen Seiten. CDU-Generalsekretär Peter Tauber sagte, es gebe bei Klima und Zuwanderung noch erheblichen Klärungsbedarf. Es sei gut, während des Wochenendes nochmal nachzudenken. Aus Teilnehmerkreisen war zu erfahren, dass eine Spitzenrunde der Parteichefs in den nächsten Tagen Lösungswege beim Thema Flüchtlinge und Zuwanderung klären soll. dpa