| 02:41 Uhr

Irakische Armee nimmt IS-Hochburg ein

Bagdad. Die irakische Armee hat nach eigenen Angaben die Kontrolle über das Stadtzentrum der IS-Hochburg Tal Afar im Nordirak übernommen. Zusammen mit Verbündeten hätten die Einheiten der irakischen Armee das Stadtzentrum und angrenzende Stadtviertel zurückerobert, berichtete der Fernsehsender Sumaria am Sonntag unter Berufung auf den Kommandeur der Militäroperation, Abdel Amir Raschid Jarallah. dpa/bob

Demnach kontrollieren Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aber noch einen Stadtteil.