| 09:51 Uhr

Hugh Jackman: Oscar-Moderation besonders herausfordernd

Hannover. Hollywood-Star Hugh Jackman ist in Zeiten der „#MeToo“-Bewegung besonders gespannt auf die Oscar-Moderation. „Lässt sich über Harvey Weinstein oder Kevin Spacey lachen? Ich bezweifle es“, sagte der australische Schauspieler dem RedaktionsNetzwerk Deutschland in Anspielung auf die Welle von Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe. „Aber ich habe keine Ahnung, was passieren wird. Der eine Moderator würde das Thema wohl vermeiden wollen, andere direkt darauf losstürmen.“ Der US-Komiker Kimmel wird die Oscar-Verleihung am 4. März präsentieren. dpa