| 04:51 Uhr

Hariri will unter Bedingungen im Amt bleiben

Beirut. Der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri will sein Amt weiterführen, falls die Schiitenmiliz Hisbollah auf seine Forderungen eingeht. „Ich will als Premierminister bleiben“, sagte er dem französischen TV-Sender CNews. Er forderte, dass die an der libanesischen Einheitsregierung beteiligte Hisbollah sich nicht in andere arabische Länder einmischt: Er wolle die Neutralität des Libanon gegenüber allen Konflikten. Hariri hatte Anfang des Monats von Saudi-Arabien aus seinen Rücktritt angekündigt. Später vollzog er eine Kehrtwende und schob seinen Rücktritt auf. dpa