Wer im kommenden Jahr an der Frischfleischtheke steht, soll bei Schweinefleisch transparent sehen können, wie das Tier gehalten wurde – vorgesehen ist eine Unterteilung in fünf Stufen. Das verpflichtende Tierhaltungs­kennzeichen, das mit Schweinen beginnen und später auf Rinder und Hühner aus...