| 08:48 Uhr

Guatemala will Botschaft nach Jerusalem verlegen

Guatemala-Stadt. Als erster Staat will Guatemala der umstrittenen Entscheidung der USA folgen und seine Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen. Das kündigte Präsident Jimmy Morales an. Die UN-Vollversammlung hatte mit großer Mehrheit die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump von Anfang Dezember verurteilt. Israels Außenministerium dankte Guatemala für die Entscheidung, die Botschaft nach Jerusalem zu verlegen. Das seien wunderbare Nachrichten und wahre Freundschaft. dpa