| 07:39 Uhr

Neues Museum
Großpanorama zeigt altes Wesel

Mit einem spektakulären Großpanorama eröffnet am 18. März die Ausstellung "Wesel und die Niederrheinlande" im neuen LVR-Niederrheinmuseum. Die Ausstellungsmacher haben gestern das Konzept der Schau im ehemaligen Preußen-Museum erläutert. Die 12,65 Meter lange Panorama-Darstellung, die kreisrund angeordnet ist und in die sich der Betrachter mittig hineinstellt, vermittelt lebendig das Marktleben im Herzen Wesels im 16. Jahrhundert. Für diese Optik haben sich Weseler Prominente wie Ludwig Maritzen von der Hansegilde in historische Gewänder gekleidet. Per Computeranimation sind sie in die rekonstruierte Marktkulisse importiert worden.
(sep)