| 19:15 Uhr

Grosse-Brömer: „Dicke Brocken“ auf Sondierungs-Zielgerade

Berlin. Auf der Zielgeraden ihrer Sondierungsgespräche steht Union und SPD noch ein steiniger Weg bevor. Man werde morgen bei den abschließenden Beratungen noch „manche dicke Brocken“ aus dem Weg räumen müssen, kündigte Unionsfraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer an. Es gehe eben um Herzensanliegen, für die die verschiedenen Parteien auch gewählt worden seien. In letzter Konsequenz sei er aber zuversichtlich, dass man das schaffen könne. Zum Abschluss der fünftägigen Sondierungen stehen die Themen Steuern und Finanzen, Familiennachzug und Migration, Europa und Bildung an. dpa