| 23:22 Uhr

Gabriel: Katalonien muss Rechtsstaatlichkeit einhalten

Berlin. Nach der Abstimmung des Regionalparlaments in Barcelona für einen Prozess zur Loslösung von Spanien hat Außenminister Sigmar Gabriel die Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit angemahnt. Letztlich könnten nur Gespräche auf Basis der Rechtsstaatlichkeit und im Rahmen der spanischen Verfassung zu einer Lösung führen, sagt Gabriel. Deutschland werde die einseitige Unabhängigkeitserklärung Kataloniens daher auch nicht anerkennen. Deutschland sei an einem „starken, einigen und stabilen Spanien“ gelegen. Dies sei auch wichtig für den Zusammenhalt Europas. dpa