| 19:55 Uhr

Frankreich entzieht Unkraut-Mittel von Bayer die Zulassung

Paris. Einem Unkrautvernichtungsmittel von Bayer hat eine französische Behörde die Zulassung entzogen. Risiken des Mittels Basta F1 für die Gesundheit könnten nicht ausgeschlossen werden, heißt es von der Behörde für Lebensmittelsicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz. Das gelte für Anwender und für Menschen, die sich am Einsatzort aufhalten. Basta F1 enthält laut Behörde den Wirkstoff Glufosinat, der als vermutlich fortpflanzungsgefährdend eingestuft sei. Es werde im Wein-, Obst-, Gemüse- und Kartoffelanbau eingesetzt. dpa