| 16:42 Uhr

Fed Cup: Antonia Lottner schafft Ausgleich in Minsk

Minsk. Fed-Cup-Debütantin Antonia Lottner hat den deutschen Tennis-Damen in Weißrussland überraschend den ersten Punkt beschert. Die 21 Jahre alte Düsseldorferin gewann in Minsk völlig unerwartet gegen die weißrussische Nummer eins Alexandra Sasnowitsch mit 7:5, 6:4. Damit kann das stark ersatzgeschwächte deutsche Team beim Stand von 1:1 nach wie vor auf ein Weiterkommen hoffen. Deutschland fehlen unter anderem die Top-Ten-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges. dpa