| 02:22 Uhr

Fatih Akins Film „Aus dem Nichts“ gewinnt weiteren Hollywood-Preis

Los Angeles. Der Film „Aus dem Nichts“ des Hamburger Regisseurs Fatih Akin hat in Hollywood einen weiteren Preis gewonnen. Bei der Verleihung der Critics' Choice Awards wurde das NSU-Drama zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt. Es setzte sich in dieser Sparte unter anderem gegen die schwedische Satire „The Square“, das französische Aids-Aktivisten-Drama „120 BPM“ und das Kriegsdrama „First They Killed My Father“ von Regisseurin Angelina Jolie durch. Hauptdarstellerin Diane Kruger nahm die Trophäe entgegen. Die Critics' Choice Awards sind wichtige Kritiker-Filmpreise. dpa