| 13:57 Uhr

Familientragödie: Enkel soll Großmutter getötet haben

Warthausen. Eine Familientragödie mit einer Toten und zwei Verletzten hat sich im baden-württembergischen Warthausen abgespielt. Demnach steht ein 17 Jahre alter Jugendlicher in Verdacht, seine 79 Jahre alte Großmutter gestern Abend mit einem Messer getötet zu haben, berichten Polizei und Staatsanwaltschaft. Als sein Vater hinzukam, habe er erst diesen und dann sich selbst schwer verletzt. Der Jugendliche hatte bei seiner Großmutter in dem Einfamilienhaus gelebt. dpa