ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:35 Uhr

Facebook-Skandal um Datenklau
Mark Zuckerberg sagt vor US-Ausschuss aus

Washington. Jetzt also doch: Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird einem US-Ausschuss des Repräsentantenhauses am 11. April Rede und Antwort im Datenskandal stehen.

Jetzt also doch: Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird einem US-Ausschuss des Repräsentantenhauses am 11. April Rede und Antwort im Datenskandal stehen.

Zuckerberg werde aussagen, teilte der Energie- und Handelsausschusses am Mittwoch mit. Facebook steht in der Kritik, seit bekanntwurde, dass die britische Datenanalysefirma Cambridge Analytica Informationen von 50 Millionen Facebook-Mitgliedern mutmaßlich illegal nutzte, um den Wahlkampf von US-Präsident Donald Trump zu unterstützen.

In dem Fall ermitteln unter anderem die US-Verbraucherschutzbehörde FTC und die Generalstaatsanwälte von 37 US-Bundesstaaten.

(AFP)