ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:28 Uhr

Finanzkrise
Noch ein langer Wegvor Griechenland

Athen. Griechenland muss nach Darstellung von Notenbankchef Giannis Stournaras auch nach dem heute offiziellen Ende der Hilfsprogramme Reformen umsetzen. Ohne die Einhaltung der Sparmaßnahmen, darunter weitere Rentenkürzungen, werde Griechenland keinen Zugang zu den Finanzmärkten zu vernünftigen Zinsen erhalten, sagte der Chef der griechischen Notenbank und frühere Finanzminister am Sonntag der Athener Zeitung „Kathimerini“: „Uns steht noch ein langer Weg bevor.“