| 04:52 Uhr

EU will Online-Shopping im Ausland erleichtern

Straßburg. Online-Kunden, die im Ausland bestellen wollen, scheitern oft an Hindernissen der Internet-Händler. Dagegen will die EU vorgehen. Eine entscheidende Abstimmung steht am Mittag im Europaparlament an. Die Parlamentarier wollen Regeln verabschieden, die das sogenannte Geoblocking weitgehend aus dem Online-Handel verbannen. Bislang können Händler mit dieser Technik ausländischen Kunden den Zugang zu Bestellseiten verwehren oder sie automatisch auf Seiten mit höheren Preisen weiterleiten. dpa