| 02:38 Uhr

EU kritisiert Venezuelas Regierung

Brüssel. () Die EU hat die Entwicklungen in Venezuela kritisiert. "Der Amtsantritt der Verfassunggebenden Versammlung und deren erste Handlungen, darunter die Entfernung Luisa Ortegas aus ihrem Amt als Generalstaatsanwältin, haben die Aussicht auf eine friedliche Rückkehr zur demokratischen Ordnung in Venezuela weiter verschlechtert", ließ die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Montag in Brüssel mitteilen. dpa/sm

Legitime Institutionen, die Gewaltenteilung und die Meinungsfreiheit der Bürger seien zu respektieren.