Wer die Debatte über die Laufzeitverlängerung der deutschen Kernkraftwerke verfolgt hat, der konnte beobachten, wie im Grunde jedes Argument der Gegner eines Weiterbetriebs nach und nach widerlegt wurde. Es gehe nicht, es sei zu gefährlich, man habe kein Strom-, sondern ein Gasproblem, es spare k...