| 02:39 Uhr

Emirat Katar ändert seine Anti-Terror-Gesetze

Kairo. Mit einer Änderung seiner Anti-Terror-Gesetze ist das Golf-Emirat Katar jetzt anscheinend einen Schritt auf seine arabischen Kritiker zugegangen. Der Emir Tamim bin Hamad Al-Thani habe in einem Dekret Definitionen zum Thema Terrorismus geliefert, berichtete die landeseigene Nachrichtenagentur QNA. dpa/bl

Darunter seien die Begriffe Terrorist, Verbrechen, Terrorakt und terroristische Vereinigung, Einfrieren von Mitteln und Finanzierung von Terrorismus.