| 22:47 Uhr

Dow etwas erholt dank Kurssprung bei Boeing

New York. Nach zwei verlustreichen Tagen haben sich die New Yorker Börsen stabilisiert. Signale der US-Notenbank Fed für eine baldige Leitzinsanhebung bremsten zwar zwischenzeitlich den Erholungsversuch beim Dow Jones Industrial. Der Leitindex konnte sich aber wieder berappeln und schloss 0,28 Prozent höher bei 26 149 Punkten. Der Eurokurs hat sich letztlich in etwa auf seinem Vortagsniveau gehalten. Zuletzt wurden in New York 1,2413 Dollar für einen Euro gezahlt. dpa