| 17:09 Uhr

Die neue Miss World kommt aus Indien

Peking. Manushi Chhillar aus Indien ist die neue Miss World. Die 20-jährige Medizinstudentin setzte sich im Finale des Wettbewerbs unter 118 Teilnehmerinnen im chinesischen Sanya durch. Platz zwei belegte Andrea Meza aus Mexiko, gefolgt von Stephanie Hill aus England. Die 1,75 Meter große neue Schönheitskönigin, die Paragliding, Bungee-Springen und Tauchen liebt, ist auch ausgebildete klassische indische Tänzerin. Sie möchte gerne Herzchirurgin werden und Krankenhäuser in armen ländlichen Regionen ihres Landes eröffnen. dpa