ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Demo von Angehörigen der MH17-Opfer

Den Haag. Die Passagiermaschine der Malaysia Airlines war am 17. Juli 2014 über der Ostukraine von einer Buk-Rakete getroffen worden. Die Rakete kam aus Russland. Sie wurde vom Gebiet der prorussischen Rebellen aus abgefeuert. dpa/sm)

Alle 298 Menschen an Bord wurden getötet,