| 06:14 Uhr

Chinas Kommunisten bestimmen neues Zentralkomitee

Peking. Chinas Kommunisten haben ein neues Zentralkomitee gewählt. Zum Abschluss des 19. Parteikongresses der Kommunistischen Partei rief Staats- und Parteichef Xi Jinping in Peking zu einer „neuen Reise beim Aufbau des Sozialismus chinesischer Prägung“ auf. Der nur alle fünf Jahre stattfindende Parteikongress billigte auch eine neue Disziplinarkommission im Kampf gegen Korruption innerhalb der Partei. Die Delegierten wollten zudem die Statuten mit der Leitlinie des Parteichefs für das „neue Zeitalter des Sozialismus“ ergänzen. Damit baut Xi Jinping seine Machtposition noch weiter aus. dpa