| 02:38 Uhr

China: Militärübung nahe Nordkorea

Peking. Nach dem neuen Atomtest Nordkoreas hat Chinas Militär in der Nähe nordkoreanischer Gewässer eine Übung gegen einen "Überraschungsangriff" unternommen. Das Pekinger Verteidigungsministerium bestätigte am Donnerstag die Manöver, beschrieb sie aber als "Routine". dpa/pb

Sie erfolgten innerhalb des jährlichen Plans, die Fähigkeit der Truppen zu verbessern, "und sind nicht gegen ein bestimmtes Land oder Ziel gerichtet".