ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:12 Uhr

Spahn fordert Abstimmung auf Parteitag
Jetzt streitet die CDUüber den UN-Migrationspakt

Berlin. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der sich um den CDU-Vorsitz bewirbt, fordert, der Parteitag Anfang Dezember solle über den UN-Migrationspakt abstimmen. Auch die CDU in Sachsen-Anhalt stellte sich gegen den Pakt.

Die Bundestagsfraktion der Union hatte den Pakt bereits abgesegnet, die große Koalition in Berlin ebenfalls. Der Pakt soll helfen, Flucht und Migration zu organisieren und bei einem Gipfel im Dezember in Marokko angenommen werden. Die USA, Österreich, Ungarn, Australien, Tschechien, Bulgarien und Estland scherten bereits aus. In Deutschland kommt vor allem von der AfD Kritik am geplanten Pakt.

⇥Politik Seite 9