ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Bundeswehr-Soldaten sterben in Mali bei Helikopter-Absturz

Berlin. Beim Absturz eines Kampfhubschraubers vom Typ Tiger in Mali sind zwei Bundeswehrsoldaten ums Leben gekommen. Das teilte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Mittwochabend in Berlin mit. dpa/roe

Die Absturzursache ist noch ungeklärt. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung lägen bisher nicht vor. Der Tiger sei gegen 14.20 Uhr 70 km nördlich von Gao abgestürzt. Der Hubschrauber sei ausgebrannt, es habe keinen Notruf aus der Maschine gegeben.