| 20:39 Uhr

Bundespolizei: Womöglich 50 Verletzte bei Zugunglück bei Neuss

Meerbusch. Bei einem Zugunglück bei Neuss sind nach ersten Erkenntnissen womöglich bis zu 50 Menschen verletzt worden. Das sagte ein Sprecher der Bundespolizei NRW am Abend. Nach bisherigen Erkenntnissen sei in Meerbusch ein Personenzug auf einen Güterzug aufgefahren, so der Sprecher. dpa