| 09:51 Uhr

Bürgermeister von Altena bei Messerangriff schwer verletzt

Altena. Der Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein, will sich nach dem Messerangriff auf ihn heute auf einer Pressekonferenz äußern. Er war bei der Attacke in einem Dönerimbiss am Abend schwer verletzt worden. Die Behörden halten ein politisches Motiv für wahrscheinlich, die genauen Hintergründe sind aber noch unklar. Altena wurde bundesweit bekannt, weil es mehr Flüchtlinge aufnimmt, als es nach dem Verteilschlüssel aufnehmen müsste. Kanzlerin Angela Merkel und Bundesjustizminister Heiko Maas verurteilten die Tat. dpa