| 02:39 Uhr

Beratertreffen zu Donbass vereinbart

Kiew. Im Donbass-Konflikt wollen Deutschland, Frankreich, Russland und die Ukraine ihre Bemühungen um Frieden im August fortsetzen. Für die zweite Monatshälfte sei ein Treffen außenpolitischer Berater vereinbart worden, teilte das Präsidialamt in Kiew am Montag nach einem Krisen-Telefonat mit.

Auch der Kreml in Moskau betonte, es seien weitere Kontakte auch auf höchstem Niveau verabredet worden. An dem rund zweistündigen Gespräch nahmen Bundeskanzlerin Angela Merkel, der französische Präsident Emmanuel Macron, Kremlchef Wladimir Putin und der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko teil.