| 03:58 Uhr

Auf Bali droht Vulkanausbruch

Jakarta. Aus Angst vor einem unmittelbar drohenden Vulkanausbruch haben die Behörden auf Bali am Morgen die höchste Alarmstufe ausgerufen. Der internationale Flughafen auf der indonesischen Ferieninsel wurde geschlossen. Tausende Urlauber sitzen inzwischen fest. Die Gegend in einem Umkreis von zehn Kilometern rund um den Mount Agung gilt als Sperrzone. Bereits gestern war über dem Vulkan eine vier Kilometer hohe Rauchsäule in den Himmel gestiegen, ein Ascheregen ging auf die umliegenden Dörfer nieder. dpa