| 02:07 Uhr

Auf A7 von Auto mitgeschleift - 17-Jährige in Lebensgefahr

Bad Grönenbach. Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist an Heiligabend im Unterallgäu eine junge Frau lebensgefährlich verletzt worden. Ein 35-Jähriger fuhr demnach gestern Nachmittag zwischen Bad Grönenbach und Woringen aus ungeklärter Ursache auf das Auto auf, in dem die 17-Jährige mit ihrer Familie saß. Beide Autos gerieten ins Schlingern. Die 17-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert, das anschließend in die Mittelleitplanke krachte. Das Auto des 35-Jährigen überschlug sich und blieb in einem Graben liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwerst Verletzte in eine Klinik. dpa