| 19:41 Uhr

AfD-Fraktionsgeschäftsführer Berg wirft hin

Berlin. Der AfD-Fraktionsgeschäftsführer im Bundestag, Hans-Joachim Berg, hat nach nicht einmal drei Monaten seinen Rücktritt angekündigt. Er habe seinen Arbeitsvertrag mit der Fraktion zum 5. Februar gekündigt, teilte die AfD mit. Berg begründete seinen Rücktritt mit Meinungsverschiedenheiten „über einen professionellen, parlamentsorientierten Fraktionsaufbau“. Nach „Bild“-Informationen ging es auch um „explodierende Cateringkosten“ in den Fraktionssitzungen. Berg habe Schnittchen im Wert von Zehntausenden Euro geordert. dpa