| 18:51 Uhr

Ägyptische Sicherheitskräfte töten mehrere Terroristen

Kairo. Ägyptische Sicherheitskräfte haben eigenen Angaben zufolge neun Terroristen getötet, die in an Anschlägen auf der unruhigen Sinai-Halbinsel beteiligt gewesen sein sollen. Polizisten sollen nahe eines Unterschlupfes in eine Schießerei geraten sein und die Männer getötet haben, heißt es aus dem ägyptischen Innenministerium. Im Norden der Sinai-Halbinsel greifen islamistischen Extremisten regelmäßig Sicherheitskräfte an. dpa