| 09:56 Uhr

Abschiebeflug in Kabul angekommen - Ein Gefährder an Bord

Kabul. Trotz der kritischen Sicherheitslage in Afghanistan haben Bund und Länder wieder abgelehnte afghanische Asylbewerber in ihr Heimatland abgeschoben. Ein Abschiebeflug mit 19 Männern an Bord sei am Morgen um kurz nach 7.00 Uhr in der Hauptstadt Kabul gelandet, wie ein Vertreter der Internationalen Organisation für Migration am Flughafen bestätigte. Die Maschine war gestern Abend in Düsseldorf gestartet. Abschiebungen nach Afghanistan sind umstritten, weil sich dort der Konflikt zwischen Regierung und islamistischen Taliban sowie der Terrormiliz IS drastisch verschärft. dpa