| 02:38 Uhr

5000 Euro für Hinweise auf Täter

Leipzig. Nach der brutalen Vergewaltigung einer Joggerin in Leipzig bietet ein anonymer Unternehmer eine Belohnung von 5000 Euro für Hinweise, die zum Täter führen. Das sagte die Büroleiterin der Fachkanzlei Hoffmann, die der 34-Jährige für die Aktion eingeschaltet hatte. dpa/kr

Hinweisgeber könnten ihre Tipps auch bei der Kanzlei selbst abgeben, hieß es. Das spiele eventuell für Personen eine Rolle, die sich scheuten, die Polizei zu rufen.