| 20:45 Uhr

14. Spiel des 1. FC Köln ohne Sieg

Gelsenkirchen. Trainer Peter Stöger hat mit dem 1. FC Köln in allerhöchster Not immerhin einen Teilerfolg geschafft. Mit dem 2:2 (0:1) beim Tabellendritten Schalke 04 beendete der Österreicher im 150. Punktspiel mit dem FC zwar die Serie der Kölner von vier Bundesliga-Niederlagen nacheinander. Doch bei lediglich drei Punkten aus 14 Spielen und einer Tordifferenz von minus 21 ist die Lage des Tabellenletzten weiter extrem angespannt. dpa