| 02:41 Uhr

Polens Premier fordert Druck auf Moskau

Warschau. Polens Regierungschef Donald Tusk fordert "harten Druck" auf Russland. Die Welt dürfe ihren Blick nicht von der Ukraine abwenden, teilte Tusk am Sonntag nach parteiübergreifenden Konsultationen in Warschau mit. dpa/uf

Er forderte auch, die Modernisierung der polnischen Armee zu beschleunigen.