ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:13 Uhr

Auf den Spuren Wojtylas
Krakauer Kongress feiert Papstgeburtstag

Im kommenden Jahr jährt sich der Geburtstag von Karol Wojtyla zum 100. Mal. Aus diesem Anlass ist der diesjährige Kongress des Pilgertourismus dem späteren Papst Johannes Paul II. gewidmet, dessen Wirken eng mit der Region verbunden ist. red/uf

Nach Informationen des Polnischen Fremdenverkehrsamtes findet der internationale Kongress für Reiseveranstalter, Journalisten und Religionsvertretervom 6. bis 10. November 2019 bereits zum dritten Mal statt. Ziel ist es, den Veranstaltungsort Kraków (Krakau) sowie die gesamte Region Małopolska (Kleinpolen) als Polens wichtigste Destination für Pilger- und religiösen Tourismus bekannter zu machen. ⇥https://icortap.com