Bis auf den Mittelteil soll die Brücke auch originalgetreu wieder aufgebaut werden.
Die Brücke war durch das Jahrhunderthochwasser des vergangenen Sommers stark beschädigt worden und musste im Dezember gesprengt werden. Im März sollen jetzt die Vorplanungen für den Wiederaufbau beginnen, der Entwurf soll dann laut Regierungspräsident im September genehmigt sein. Die neue Brücke solle so konstruiert sein, dass ein erneutes Hochwasser das Bauwerk nicht mehr beschädigen kann. (dpa/wie)