| 02:39 Uhr

Plauen: Rechtsextreme Partei droht Stadträten

Plauen/Zwickau. Die rechtsex treme Partei "Der III. Weg" hat Stadträten in Plauen Postkarten geschickt, auf denen "Überfremdungsbefürworter" zur Ausreise Richtung Afrika aufgefordert werden: "Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland verlassen" heißt es auf dem "Gutschein für die Ausreise", der ein Flüchtlingsboot zeigt. dpa/sm

Es seien bereits mehrere Anzeigen eingegangen, bestätigte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Zwickau auf Nachfrage. Es werde geprüft, ob Ermittlungen gegen die Urheber der Karten eingeleitet werden. Die Partei wird vom Verfassungsschutz beobachtet.