ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Platzreservierung für Kulturzug nach Breslau möglich

Wroclaw/Breslau. Damit niemand im Kulturzug zwischen Berlin, Cottbus und Breslau stehen muss, gibt es seit Kurzem die Möglichkeit, vorab einen Sitzplatz zu reservieren. Darüber informiert der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg in einer Mitteilung. red/uf

Danach kostet die einfache Sitzplatzreservierung 4,50 Euro und ist zurzeit nur in DB Reisezentren und DB Agenturen erhältlich. Eine einfache Fahrt kostet 19 Euro, Hin- und Rückfahrt 38 Euro (79 PLN/158 PLN), Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren zahlen die Hälfte (9,50 Euro/39,50 PLN). Das Kulturzugticket berechtige auch zur Nutzung des Breslauer Stadtverkehrs, heißt es. Tickets gibt es unter dbregio-shop.de, an DB-Automaten, in DB-Verkaufsstellen und am Reisetag im Zug.

Der Kulturzug war eigentlich nur als Verbindung an Wochenenden und Feiertagen im Sommer 2016 geplant, weil Breslau europäische Kulturhauptstadt war. Wegen des regen Zuspruchs wurde er bis Ende 2018 verlängert.

Mehr Infos auf www.VBB.de/kulturzug , Bahn.de/Kulturzug