Stadtentwicklungstag am Montag in Potsdam. Zu den wesentlichen Herausforderungen zählten die Folgen des demografischen Wandels mit niedrigen Geburtenraten, Abwanderung und Überalterung, knappere Kassen und steigende Anforderungen der Bürger an die Verwaltung. Platzeck appellierte an die Städte, mit dem Land geschlossen gegenüber dem Bund und der EU aufzutreten. Beide Seiten müssten sich in den Schwerpunkten für den Mitteleinsatz einig sein.