Auf die nächsten Plätze kamen Gramzow und Fürstenwerder.
An dem Wettbewerb hatten sich 14 Kommunen beteiligt. Pinnow hat rund 900 Einwohner. Im Wettbewerb wurde geprüft, welcher Ort die gelungensten Bauten, die schönsten Grünanlagen und die spannendste Kultur hat. (dpa/ta)