Ich weise aber Gerüchte zurück, dass AfD-Mitglieder dies organisiert haben", sagte Petry am Montagabend in einer Sendung des Fernsehsenders Phoenix. "Wir glauben, dass Protest notwendig ist, aber nicht gegen Personen, die nach Deutschland einreisen, sondern gegen diejenigen, die diese Migrationspolitik zu verantworten haben", bemerkte Petry, die auch AfD-Landes- und Fraktionschefin in Sachsen ist.