hat große schwarze Flecken", sagte der Berliner Grünen-Abgeordnete Andreas Otto am Samstag. Die Beteiligten wollten sich aller Verantwortung für das Debakel um geplatzte Eröffnungstermine und ausufernde Kosten entledigen. "Am Ende ist niemand verantwortlich für das Verschleudern von Milliarden durch Missmanagement und mangelnde Aufsicht."

Am Freitag wurde bekannt, dass Berlin, Brandenburg und der Bund den Aufsichtsrat um den Berliner Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) für 2011 und 2012 entlastet haben.