Die 29-Jährige hatte 2008 in Peking mit Gold über 50 und 100 Meter Freistil ihre größten Erfolge gefeiert. Ein Jahr später holte sie auch bei den Weltmeisterschaften in Rom die Titel über diese beiden Strecken. "Ich beende meine Karriere in dem Bewusstsein, zu den Besten der Welt zu gehören", erklärte sie.

dpa/bl Sport Seite 24