| 02:39 Uhr

Pechstein-Anwalt macht dem FC Energie Mut

Cottbus/Berlin. (jal) Nach der Kampfansage des FC Energie Cottbus gegen ein Urteil vom Sportgericht des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) macht nun der Anwalt von Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein dem FCE weiter Mut. Ein Gang vors Zivilgericht sei durchaus anzuraten, erklärte der Berliner im RUNDSCHAU-Interview, nachdem der Verband den FC Energie mit einer Geldstrafe von 16 000 Euro und einem Geisterspiel ohne Zuschauer verurteilt hatte.

NOFV-Geschäftsführer Holger Fuchs hat indes keinen Zweifel am Urteil des Sportgerichts. Er betont: "Unsere Richter müssen geltendes Recht umsetzen." Thema des Tages Seite 3