Bisher war der Betrag an die Zahl Jugendlicher unter 27 Jahren in den Kreisen und Städten gebunden. Weil diese weniger werden, fielen auch die Zuweisungen geringer aus.